Alltags-Tipps für eine bessere Stimme

Durch eine bessere Stimme, klare Aussprache, eindeutige Betonungsowie ein gestärktes  Selbstbewusstsein wird das eigene Auftreten im beruflichen wie auch im privaten Alltag merklich verbessert.

Genau hier setzen wir mit unserer fundierten Erfahrung an und helfen Ihnen, unter Anwendung zahlreicher moderner Methoden, Ihre Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern.

 

Nachfolgend finden Sie 3 einfache Tipps, mit welchen Sie Ihre Stimme im Alltag lockern können.

Unsere Alltags-Tipps

Kopfhaltung:

Bleiben Sie aufgerichtet. Gerade der Nacken ist für Ihre Stimme sehr wichtig. Versuchen Sie mit aufrechter Kopfhaltung zu sprechen. Sie können dies gleich mit jedem Blick auf Ihr Smartphone üben. Heben Sie beim Lesen Ihrer Nachrichten das Smartphone einfach höher und der Nacken wird dadurch länger.

Atmung:

 Es ist nicht immer leicht den ganzen Tag im Büro aufgerichtet zu sein. Die Haltung soll ja auch nicht starr werden. Das Spüren Ihrer Sitzknochen hilft Ihnen sich aufzurichten. Sie verbessern so Ihre Sprechatmung. Sprechen ist Ausatmen und dabei bewegen sich Ihr Bauch und Beckenboden. Die Bauch- und Beckenbodenbewegung gelingt besser, wenn man aufgerichtet sitzt. Kann der Atem beim Sprechen nach außen strömen, dann schwingen die Stimmlippen auch besser. Sprechen wird so weniger anstrengend.

Entspannung:

Wenn es im Hals spannt und Sie müde werden zu sprechen, dann sollten Sie Ihre innere Halsmuskulatur lockern. Streichen Sie sanft vom Zahndamm mit der Zungenspitze am Gaumen Richtung Zäpfchen. Bitte nicht zu weit nach hinten. Sie spüren, wie sich Ihr Kehlkopf nach unten bewegt. Wenn Sie jetzt gähnen müssen, dann ist das Ziel der Kehlkopfentspannung erreicht. Die Weite des Gähnens verschafft Ihnen einen größeren Resonanzraum und damit mehr Stimmklang.

Anmeldung für Stimmtraining

Für ein persönliches Beratungsgespräch können Sie uns sehr gerne per E-Mail unter kontakt@sprecher-coaching.de oder telefonisch unter +49 89 380 882 59 kontaktieren.

Innerhalb von einer Woche erhalten Sie einen telefonischen Erstberatungstermin. In diesem Termin fragen wir genau nach, in welchen Bereichen Sie sich verbessern möchten. Anschließend erfolgt ein Termin für das Analysegespräch zur Ist-Situation.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Sie.

SPC, Dr. Iris Eicher

Leopoldstr. 19 · 80802 München · Tel. +49 89 380 882 59

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen...

Schließen