Schlafapnoe und Schnarchen therapieren

Muskeltraining im Bereich Gaumen und Kiefermuskulatur gegen Schnarchen und für besseres Atmen.

Schnarchen ist unangenehm. Es vertreibt nicht nur den Bettpartner, da es bis zu 95 db laut werden kann, sondern kann durch die Atemstörung (Sauerstoffmangel, Schlafstörungen) auch zu gesundheitlichen Problemen führen. Schlaganfall, Demenz und Herzinfarkt werden mit OSAS (obstruktives Schlafapnoe Syndrom) in Verbindung gebracht (Dong et al. 2013)

PRAXISAUSSTATTUNG

– Stimmanalyse mit PRAAT
– Videoanalyse
– Stimmanalyse
– Individuelles Entspannungstraining durch Unterstützung mit eigener CD
– Balancetraining zur Körperhaltung
– LaxVox Stimmtraining
– Novafon Schallwellentherapie
– PC gestützte Transferunterstützung, um Nachhaltigkeit zu sichern
– Nachsorge

UNSER TEAM

PSS Teamfoto

Erfahren Sie mehr über uns hier

ANMELDUNG

Zentral gelegen, und zugleich ruhig und entspannend, das dürfen Sie mit unserer Praxis verbinden. Unsere hellen und ruhigen Therapieräume wurden extra für Ihre Bedürfnisse gestaltet. Im Zentrum unseres Arbeitens steht der Mensch, der in seiner Interaktion beeinträchtigt ist.

Hohe fachliche Kompetenz, aktuelles wissenschaftliches Vorgehen und eine entspannte Atmosphäre zeichnen die Behandlung bei uns aus.

Wir therapieren alle Kassen! 

 
 

 

 

Praxis für Stimme und Sprechen

Sherin Dahi
Leopoldstr. 19 · 80802 München
Tel. +49 (0) 89 44439340

PRAXIS FÜR STIMME UND SPRECHEN

Sherin Dahi
Leopoldstr. 19, 80802 München
Tel: +49 89 44 43 93 40
eMail: praxis@stimmtherapie.de

Alle Rechte vorbehalten.

We also offer therapy in English!

ÜBER UNS

PSS Praxis für Stimme und Sprechen, die akademische Lehr- und Forschungs-praxis der LMU München, bietet Ihnen seit über 20 Jahren ein breites evidenzbasiertes Diagnostik- und Therapieangebot bei allen Störungen der Stimme, der Sprache und des Sprechens im Erwachsenenalter. Die Praxis liegt nur ein paar Schritte vom westlichen Ausgang der U3/U6, Haltestelle Giselastraße, entfernt.

Webdesign und Umsetzung: TJPA